top of page

Prozessführung und Vollstreckung Israel

Gewerbliche Rechtsstreitigkeiten
Immobilienrechtliche Streitigkeiten
Erbschaftsstreitigkeiten

Unsere Kanzlei pflegt eine rege Prozesspraxis unter der Leitung von Adv. Ron Ozery. Das Team besteht aus mehrsprachigen und mehrfach zugelassenen Anwältinnen und ist auf grenzüberschreitende Handelsstreitigkeiten spezialisiert. Wir vertreten überwiegend deutschsprachige und israelische Mandantinnen in Streitigkeiten mit Handelspartnern aus dem jeweils anderen Rechtsraum. Unsere Anwältinnen sind mit den Herausforderungen eines grenzüberschreitenden Rechtsstreits hervorragend vertraut und haben langjährige Erfahrungen mit ausländischen Mandantinnen, die einen Rechtsstreit vor israelischen Gerichten erwarten.


Wir sprechen und schreiben in der Regel nicht nur Ihre Landessprache, sondern sind uns auch der Auswirkungen und Kosten eines Gerichtsverfahrens bewusst, das sich von den Eigenheiten Ihres Heimatlandes unterscheidet.

1. Gewerbliche Rechtsstreitigkeiten

 

Unsere Kanzlei verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Vertretung ausländischer Mandantinnen in Wirtschaftssachen vor israelischen Gerichten. Wir kennen uns nicht nur in der israelischen Rechtsprechung aus, sondern auch in der Rechtsprechung Ihres Heimatlandes. Wir bringen Ihnen den israelischen Zivilprozess in seinen Besonderheiten verständlich nahe, sodass sowohl Sie als auch die Geschäftsführer Ihres Unternehmens oder die Mitglieder Ihrer Rechtsabteilung im Heimatland das israelische Recht leicht verstehen können. 


Wir haben eine reiche Erfahrung, Zeugen ins Kreuzverhör – dem Herzstück des israelischen Zivilprozesses - zu nehmen und Ihre Zeugen auf diese wichtige Anhörung vor Gericht professionell und kompetent vorzubereiten.

2. Immobilienrechtliche Streitigkeiten

 

Unsere Kanzlei vertritt ausländische Mandantinnen in israelischen Immobilienrechtsstreitigkeiten gegenüber den israelischen Behörden. Bei den Streitigkeiten sind häufig steuerrechtliche Aspekte beachtlich, weshalb wir nicht nur mit den Grundbuchämtern, sondern auch den Steuerbehörden zusammenarbeiten und Ihre Interessen gegenüber diesen Behören vertreten.

3. Erbschaftsstreitigkeiten

 

Erbstreitigkeiten können in der Regel durch eine sorgfältige und umfassende Nachlassplanung vermieden werden. In den Fällen, in denen es dafür zu spät ist oder es dennoch zu Erbschaftsstreitigkeiten kommt, gehören diese Verfahren oft zu den persönlichsten und am härtesten geführten Angelegenheiten. Aufgrund der erheblichen Kosten, der schweren Zugänglichkeit von Behören sowie der oft bestehenden Sprachbarrieren zögern ausländische Kundinnen häufig, in Israel für ihren Erbteil zu kämpfen. Außerdem unterschätzen viele Mandantinnen den Wert des israelischen Vermögens stark. Wird eine Erbstreitigkeit nicht ausgetragen und abgewickelt führt die Verschleppung auch nicht zu einer Auflösung, sondern lediglich zur Übertragung in die nächste Generation – was zu einem um einiges komplizierterem und teureren Verfahren führt.

Bevor wir Sie in einem streitigen Verfahren vor Gerichten vertreten, helfen wir Ihnen dabei, eine sorgfältige Bewertung des Vermögens vorzunehmen, damit Sie in der Lage sind, die Vor- und Nachteile eines streitigen Verfahrens einschätzen zu können. Wir klären Sie über die Risiken und die langfristige Erbschaftsplanung umfassend und weitsichtig auf. Darüber hinaus begleiten wir Sie auch in außergerichtlichen Streitbeilegungsformen, z.B. Mediation.

4. Arbeitsrechtliche Streitigkeiten

 

Wir beraten Sie gern zum israelischen Arbeitsrecht. Bei uns finden Sie erfahrene Anwältinnen, die unternehmerisches Denken verstehen und Ihre Interessen konsequent und engagiert vor Gericht verteidigen. Wir bieten stets praxisnahe Lösungsansätze die sich bei der Vertretung von Niederlassungen und Tochtergesellschaften ausländischer Unternehmen bewährt haben. Arbeitsrechtliche Ansprüche von israelischen oder ausländischen Arbeitnehmerinnen können erfahrungsgemäß den Gewinn eines Projektes erheblich schmälern oder zunichte machen.

Durch unsere langjährige Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Auren Israel sind wir in der Lage, die Zahlen Ihres Unternehmens richtig zu lesen und zu interpretieren.

5. Rechtsgutachten

 

Ein Schwerpunkt unserer Sozietät ist die Erstellung von Gutachten zum jeweils ausländischen Recht für israelische Gerichte, Banken oder Behörden in allen Tätigkeitsfeldern unserer Kanzlei. Ebenso begutachten wir auch die israelische Rechtslage für deutschsprachige Gerichte.

Unsere Anwältinnen können als Zeugen sowie als Sachverständige auftreten, da alle unsere Anwältinnen fließend Deutsch sowie andere Sprachen sprechen oder gar über eine doppelte Zulassung zur Anwältinnenschaft verfügen.

Im Rahmen des israelischen Zivilprozesses können wir als Experten im schweizer, österreichischen, deutschen und liechtensteinischen Recht auftreten.

Übrigens sind wir im Hinblick auf das liechtensteinische Recht – unseres Wissens nach – die einzige Kanzlei in Israel, die Gutachten zu dieser Rechtsordnung erstellen kann.

6. Inkasso und Insolvenz in Israel

 

Für ausländische Mandantinnen ist eine unbeglichen gebliebene Forderung eines israelischen Handelspartners oft eine große Herausforderung. Wir kennen das israelische Inkassoverfahren und die Herausforderungen, die sich aus der Position des ausländischen Gläubigers ergeben.

Da sich israelische Schuldner unserer Erfahrung nach darauf verlassen, dass ihre ausländischen Handelspartner nicht gegen sie in Israel vorgehen und vor einem Inkasso zurückschrecken werden, lohnt sich in aller Regel bereits das Mahnschreiben durch israelische Anwältinnen, um die Zahlungsmoral erheblich zu verbessern. Dies gilt insbesondere für relativ niedrige Forderungsbeträge.

Wir vertreten Ihre Interessen im Vorfeld zu einer drohenden Insolvenz, bei Verhandlungen mit dem israelischen Schuldner sowie im Inkassoverfahren.

Gern vertreten wir Sie auch in der Eröffnung des Insolvenzverfahrens gegenüber dem Schuldner.

Arbeitsrechtliche Streitigkeiten
Rechtsgutachten
Inkasso und Insolvenz in Israel
bottom of page